Münchner Waldorfschulen bei den Bildungstagen 2018

Auch im kommenden Jahr präsentieren sich die Münchner Waldorfschulen und –Kindergärten sowie das Südbayerische Seminar für Waldorfpädagogik bei den Bildungstagen München. An einem gemeinsamen Stand können sich Eltern, Schüler und Lehrer über die Grundlagen der Waldorfpädagogik informieren und mit Lehrern, Erziehern und anderen Eltern ins Gespräch kommen.So erfahren sie aus erster Hand, wie der Schul- oder Kindergartenalltag aussieht und wo es Waldorf-Einrichtungen in der Nähe gibt. Mit reichlich Anschauungsmaterial und der Möglichkeit, Einzelgespräche zu führen, können sich alle Interessierte ein fundiertes Bild über die Waldorfpädagogik machen.

Die Waldorfschulbewegung feiert 2019 ihr hundertjähriges Bestehen und ist mit rund 1.100 Schulen und mehr als 2.000 Kindergärten zur größten freien Schulbewegung weltweit geworden.

Bildungstage München ist die Messe für Eltern, Schüler und Lehrer, um sich über das umfassende Bildungsangebot der Stadt und Region München zu informieren. Mit 15 Einrichtungen, die sich am gemeinsamen Messestand präsentieren, ist die Waldorfpädagogik ein fester Bestandteil dieser Bildungslandschaft.

bildungstage-logo

Bildungstage München
20.-21. Januar 2018
MVG-Museum
Ständlerstraße 20
www.bildungstage-muenchen.de