Benefizkonzert des Aurea Brass Quintett, Großer Saal

Karte nicht verfügbar

iCal Datum/Zeit
17.12.2017, 11:00 Uhr

Kategorie

Bei dieser Matinee wird Ihnen ein abwechslungsreiches Programm von Bach bis Bernstein geboten für einen beschwingten Start in den Sonntag.
Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um Spenden zu Gunsten der Prerana Specail School in Indien und Welt:Klasse Gröbenzell gebeten.

Aurea Brass Quintett

Finn Bohn – Horn, Tobias Krieger – Trompete, Matthias Seutz – Trompete, Martin Hendselmann – Posaune, Kilian Scheuring – Tuba

Im Aurea Brass Quintett haben fünf junge Bläser im Alter von 17 bis 19 Jahren zusammengefunden. Vier von ihnen studieren bereits als Jungstudenten bzw. Studenten Musik. Alle fünf gewannen zahlreiche Preise bei „Jugend musiziert“ sowie bei anderen Wettbewerben und spielen in rennomierten Jugendorchestern. Regelmäßig proben sie mit den Blächbläsern der Bayerischen Staatsoper sowie des BR-Symphonieorchesters und konzertieren gemeinsam, beispielsweise bei der UniCredit Festspiel-Nacht

Prerana Special School

Die Prerana Special School For Mentally Challeneged Children ist eine der wenigen Einrichtungen in Indien, die behinderten Kindern eine schulische Bildung ermöglichen. Die etwa 70 Schülerinnen und Schüler sind zwischen vier und 18 Jahren alt und kommen oft aus sehr armen Familien, viele von ihnen leben auch dort. Es gibt 24 Mitarbeiter, Lehrer und Küchenkräfte, die ihre Arbeitskraft günstig zur Verfügung stellen und in kleinen Hütten auf dem Schulgelände wohnen. Die Schule bekommt keine staatlichen Gelder, sie finanziert sich ausschließlich durch Spenden. Schüler der Rudolf-Steiner-Schule Gröbenzell besuchen die Schule im Rahmen des Welt:Klasse-Projektes.

Welt:Klasse Gröbenzell

Die Rudolf-Steiner-Schule Gröbenzell ist eine von 250 UNESCO-Projektschulen in Deutschland und damit Teil eines internationalen Netzwerks zur interkulturellen Bildung. In diesem Rahmen findet auch das Projekt Welt:Klasse Gröbenzell statt, das Schülerinnen und Schülern der 11. Klasse vierwöchige Lernreisen nach Kenia und Indien ermöglicht.


← Zurück zu allen Terminen und Veranstaltungen